Thomas Tischfußball Themen

Archiv für die ‘Allgemein’ Kategorie


Diabolisch – 666 Carromco Kicker bei GMX

9. Jun 2012 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Deutschland im Fußballfieber – Die EM 2012 an Ihrem 2. Spieltag und der Mail-Anbieter GMX titelt in schwarz-rot-goldenen Lettern “7:0 für Sie!”

GMX verlost 666 Carromco Kicker

(Gewinnen Sie einen von 666 hochwertigen Kickern im Gesamtwert von über 111.111 Euro!) - Bild/Screenshot: GMX.de

Welchen Kicker verlost GMX da überhaupt?

Einem “geschenkten” Gaul schaut man nicht ins Maul, doch da die Frage in den kommenden Tagen eh diskutiert wird, liefere ich gern die ersten Fakten. Soweit es sich erkennen ließ, sollte es sich bei den Kickern, die Überschrift lässt es schon durchblicken, um den Kicker Tucana XT von Carromco handeln.

Eine Recherche bei den üblichen Verdächtigen eBay, Amazon, Lidl, Plus oder myToys brachte Klarheit. Rein optisch handelt es sich um den Carromco Kicker der im Schnitt für 147,00 Euro zu haben ist.

Anbieter und Preise des Carromco Tucana XT

(Stand 09.06.2012 – inkl. Versandkosten)

  1. Plus – ab 131,95 Euro
  2. Amazon- ab 135,90 Euro Wer sich ein Bild machen möchte.
  3. Lidl – ab 152,95 Euro
  4. myToys – ab 165,94 Euro

Der Teufel steckt hier im Detail – 666

Wir erinnern uns “… 666 hochwertigen Kickern im Gesamtwert von über 111.111 Euro …” und lassen die grauen Zellen einmal anlaufen.

111.111 / 666 = 166,83 Euro je Kicker

Es ist nur zu hoffen, dass hier ein Faible für Schnapszahlen vorlag und der Tischkicker nicht zu überteuert eingekauft wurde!

Einen Bericht zum Carromco Kicker wird es in Bälde geben, solltet der Kickertisch gewonnen werden, wäre ich dankbar für eure Meinungen.

G Data fördert den Tischfußball-Sport mit 10.000 Euro

29. Aug 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Kicker-Leistungszentrum und Bundesliga-Team in Bochum erfahren Förderung durch den Security-Hersteller G Data.

Mit einem 10.000 Euro Sponsoring-Paket gründet G Data gemeinsam mit dem Tischfußballverein TFV Bochum 2011 e.V. das neue G Data Tischfußball Landesleistungszentrum in NRW. Nicht nur dem Tischfussball Leistungszentrum kommt die Unterstützung zugute, der Hersteller von Security Software engagiert sich auch gegenüber der Senioren-Bundesligamannschaft „G Data Young Boys Bochum“.

Tischfußball Leistungszentrum Bochum - NRW Kicker werden mit 10000 Euro unterstützt

Übergabe des 10.000 Euro Schecks an Frank Otto, Vorsitzender des TFV Bochum 2011 e.V. (links) durch den G Data Vorstand Dr. Dirk Hochstrate (rechts)

Selbst aktiver Tischfußball Liga-Spieler und G Data Vorstand Dr. Dirk Hochstrate übergab den 10.000 Euro Scheck auf der feierlichen Eröffnung des Landesleistungszentrums und erklärt „Die Förderung des Tischfußballs in Bochum liegt uns sehr am Herzen“.

Woher kommt die Verbundenheit zum Kicker-Sport?

Tischfußball ist ein Stück Tradition bei G Data. Angefangen hatte alles mit einer Kicker-Weltmeisterschaft der Antivirus-Hersteller auf der CeBIT im Jahr 2006. Das Bochumer Unternehmen wurde als Ausrichter des Turniers Weltmeister seiner Branche und dominiert seitdem bei den jährlich stattfindenden WM-Wettkämpfen, an denen alle namhaften IT Security Hersteller der Welt regelmäßig teilnehmen. Insgesamt gewann G Data bisher vier Titel. Seit einigen Jahren ist der Security-Hersteller außerdem mit mehreren Teams in der ersten und zweiten Bochumer Kickerliga und in der Senioren-Bundesliga vertreten. Trainiert und gespielt wird regelmäßig in der G Data Academy.

Weiter Informationen zum Tischfußball-Leistungszentrum NRW und dem TFV Bochum 2011 e.V.

Globekicker – Mit dem Libero Kickertisch auf Reisen

7. Aug 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Mit einem VW T3 und einem Kicker im Gepäck auf Reisen durch Europa und Asien.

Simon und Stefan tragen den Tischfußball in die Welt hinaus. Die beiden Studenten sind mit ihrem T3 “Bernd” unterwegs und ihre Reiseroute samt Kicker führte sie von Bremen über Budapest, Dubrovnik, Ankara, den Iran bis nach Pakistan.


View Larger Map

Immer mit dabei der flix Libero Kickertisch, welcher unterwegs nicht nur zur Völkerverständigung beiträgt, sondern auch spannende Kicker Turniere ermöglicht. Unter www.globekicker.de könnt ihr die Abenteuer der mutigen Jungs, die auszogen die Welt mit dem speziellen Kick(er) zu bereisen, verfolgen.

Auch, wenn es ab und an etwas dauern mag, reinschauen lohnt sich.

flix Libero Kickertisch im Iran - Stefan und Simon kickern in der Wüste

Stefan und Simon werden ihren Libero Kickertisch nach der Reise bei Ebay meistbietend versteigern und der Erlös kommt einem der Projekte zugute, die die beiden Kicker aus Bremen unterwegs besuchen durften.

Kicker Sport hält euch auf dem Laufenden…

Ullrich Kicker – Zulassung für BTFV Ligabetrieb

31. Jan 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

2011 die Saison der neuen Tischkicker Modelle – Zulassung neuer Kickertische beim BTFV

Ullrich Kicker – Mit dem Stichtag 01.März 2011 lässt der Bayerische Tischfußballverband (BTFV) den DTFB – Ullrich – Kickertisch für den Ligabetrieb im Bayerischen Tischfußballverband zu. Der Kicker von Ullrich ist bis auf die Farben identisch mit dem Kickertisch des Turnierveranstalters P4P, weshalb keine Zulassung des neuen P4P Ulrich – Kickertisches für den Ligabetrieb des Bayerischen Tischfussballverbandes erfolgt.

Ein Ullrich Kicker kommt – Ein Löwen Kicker muss gehen

Mit dem Einstieg vom Ullrich Tischkicker zur Saison 2011, muß der Turnierkicker der NSM-LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH gehen und ist nicht mehr für den Ligabetrieb des BTFV e.V zugelassen.

Für den Tausch der Heimtische setzt der BTFV auf eine Sonderregelung, wonach 2011 ausnahmsweise auch während der Saison der Heimtisch der Vereine getauscht oder ein Antrag auf Zulassung eines neuen Kickertisches gestellt werden kann. Allerdings müssen die Änderung des Heimtisches dem BTFV mindestens 14 Tage vorher per E-Mail bekanntgegeben werden.

BTFV Bayerischer Tischfussballverband Logo

Anträge für die Zulassung neuer Kickertische im Ligabetrieb des Bayerischen Tischfußballverbandes können ebenfalls jederzeit formlos per E-Mail an den Vorstand gerichtet werden.

Gratulation an Ullrich Kicker.

TUNIRO mit neuer Website

26. Jan 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Nach dem 2010 der Kicker-Hersteller Leonhart seine Website überarbeitet und endlich Zielgruppengerechter auftritt, hat nun Maxstore seiner Eigenmarke Tuniro eine neue Website spendiert.

Am Grundraster der Website hat sich nicht viel verändert, einige Ajax-Features sind hinzugekommen und der Focus scheint mehr auf die Kicker-Produktserien: WINNER, CHAMPION, MASTER und VANQUISHER gerichtet zu sein. Die Kicker-Detailseiten spiegeln die Informationen zu den jeweiligen Kickertischen wider, wobei Inhalt und Aufbau aus dem Maxstore Online-Shop entlehnt sind.

Was allerdings nicht in den Relaunch der Seite einbezogen wurde ist augenscheinlich der Bereich der News und Events, die letzten Ereignisse rund ums Kickern oder Tuniro stammen noch aus dem Januar 2010.

Tisch aus Kickertisch selber bauen

24. Jan 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Die folgende Anleitung zeigt, wie man sich einen Themen-Tisch “Tischfußball” mit Teilen eines ausgedienten Kickers selbst bauen kann.

Viel Spaß beim Basteln!

Tischkicker – Tuniro Germany IV – 30 Euro sparen

Bereits vor einiger Zeit habe ich schon einmal über den Tuniro WS Germany IV, den 60 kg Kicker aus der Winner Serie von Tuniro berichtet. Mit dem Beginn der Fussball Weltmeisterschaft 2010 wurde der Preis des Tuniro Tischkicker von 209,99 Euro auf 179,90 Euro gesenkt.

Aktuell befinden sich ja einige Tischkicker auf dem Markt, die auch mit dem Thema Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika liebäugeln. Doch welcher dieser Kicker eignet sich auch für eine Partie in den eigenen vier Wänden?

Übersicht drei aktuell angebotener WM-Tischkickern

FIFA 2010 Tension XT Carromco Tischfußball 149,95 Euro

TUNIRO Tischfußball WS GERMANY IV 60 kg Kicker 179,99 Euro

Carromco Tischfußball Prestige XT FIFA 2010 379,95 Euro

In Sachen Gewicht und Bespielbarkeit kommt der Tischkicker WS Germany von Tuniro am besten weg und sorgt auch mit dem reduzierten Preis von 179,99 Euro für ein gutes Preis / Leistungsverhältnis.

radioeins WM 2010 Kicker-Turnier am Berliner Ostbahnhof

4. Jun 2010 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

radioeins bittet zu TISCH-KICKER

Tischkicker WM von radioeins

radioeins - Tischkicker Weltmeisterschaft Bild:radioeins

Kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft in Südafrika lässt radioeins die 32 Teams schon mal warmlaufen und veranstaltet ein Kicker-Turnier im Berliner Ostbahnhof. Am Samstag den 5. Juni, von 12 bis 18 Uhr stehen in der Eingangshalle acht professionelle Kickertische und warten darauf von den 64 ausgelosten radioeins-Hörern in die Mangel genommen zu werden. Als Kapitän führt Moderator Andreas Ulrich alle Mannschaften durch alle Spiele der WM – von der Vorrunde über das Achtel- und Halbfinale bis hin zum alles entscheidenden Endspiel.

Veranstaltungsort:
Ostbahnhof Berlin
Eingangshalle
10243 Berlin

Programm:

Radioeins Kicker WM mit den Roccopyrats: 12 – 18 Uhr
“Arena” live mit Andreas Ulrich: 16 – 18 Uhr

Auch Liebhaber technischer Raffinessen oder Spielereien kommen auf ihre Kosten, eine wahre Höllenmaschine kommt zum Einsatz: Ein von dem kolumbianischen Medienkünstler Nelson Vergara entwickelter Mutimedia-Tischkicker wurde computer-, sound- und lichttechnisch dergestalt aufgerüstet, dass er ein reales, in Flutlicht getauchtes, Fußballfeld imitiert. Ok, die Aussage lassen wir jetzt einfach mal so stehen und seht selbst:

Gerade erst hat real,- die Türen des neuen Onlineshops geöffnet und zum Launch, äußerst wirkungsvoll, mit Plakaten die Republik gepflastert. “Shoppen im Schlafanzug” so heißt es da und prompt habe ich es auch ausprobiert. Natürlich ging es gleich einmal in die Sportabteilung, um zu schauen, ob sich nicht der ein oder andere Tischkicker, wie es ja durchaus auch bei den Discountern ALDI, Lidl, Plus, etc. vorkommt, im Sortiment finden lässt. Fünf Kicker-(chen) habe ich gezählt, die von Christopeit und Hudora stammen und meiner Meinung nach doch recht teuer erscheinen. So gibt es ähnliche Tischkicker von No-Name Anbietern wesentlich günstiger, speziell mit dem Preis des Christopheit Junior Kicker kan ich mich nicht anfreunden, doch das soll hier nicht das Thema sein.

Beim Stöbern im neuen real,- Onlineshop, der übrigens sehr angenehm in Gestaltung und Funktion ist, landete ich auf einer Seite mit Aktionen. Neben WM Trikots aus dem Jahre 1954 werden auch noch bis zum 12.06.2010 – 200 Tischkicker, im Wert von 35.000 Euro, verlost. Das erregte mein Interesse und mit dem nächsten Klick landete ich bereits auf dem Formular zur Dateneingabe.

Im Gegensatz zur Aktion von Prinz.de – Profi-Tischkicker -, wird hier auf einen animierenden Text völlig verzichtet und der potenzielle Gewinnspiel-Teilnehmer lediglich mit der Eingabe seiner Daten konfrontiert. Doch halt, einen Meinungsverstärker fand ich dann doch noch “GEWINNEN SIE EINEN VON 200 ORIGINAL TISCHKICKERN“. Aha, wieder einmal mit einem Wort um sich geschmissen, das sich immer gut macht “ORIGINAL”, wer oder was “ORIGINAL” ist, wird allerdings nicht verraten.

ORIGINELL zumindest sind die Brandings, mit den die Kicker abgebildet wurden. So handelt es sich auf jeden Fall um “hochprozentige Kicker”, die den Stempel von FERNET-BRANCA und Si Sierra, dem Tequila mit Hut, aufgedrückt bekommen haben. Leider kann ich noch nichts weiter zu den Kickern berichten, da die Abbildung doch reichlich klein war, allerdings habe ich mich mal im Gewinnen versucht und werde, so das Glück mir holt ist, ein paar Fotos und Kommentare zu den real,- Tischkickern veröffentlichen.

Sollte es mir nicht vergönnt sein einen Kicker zu gewinnen, würde ich euch bitten, mir ein paar mehr Informationen zu schicken oder den Bericht zu kommentieren.

Eigentliche eine nette Idee mit der PRINZ.de und Rexona men da um die Ecke kommen, den Lesern und den Fans des Mittels gegen Körpergeruch die Zeit bis zum Start der WM 2010 in Südafrika zur verkürzen. Wer das Puzzel des Hauptgewinns auf Prinz.de zusammensetzen kann, kommt eine Runde weiter und darf am Gewinnspiel teilnehmen.

Auf der Internetseite heißt es zunächst “Tischkicker und Deutschlandflagge zu gewinnen!“, so weit ist auch noch alles in Ordnung. Unter dem Motto: “Warm Spielen für die WM!” wird auf die schweißtreibende Vorbereitung zur WM 2010 verwiesen und ein eleganter Bogen zum Sponsor Rexona men geschlagen, dessen neues Spray die Symptome des Fußball-Fiebers bis zu 48-Stunden bekämpfen soll.

Doch dann macht mich ein Schlenzer stutzig, “Profi-Tischkicker” heißt es da, ein Blick auf die Abbildung verrät mir, hier hat das Marketing, welches den Kicker auf ein Profi-Niveau heben möchte, ganz schön übertrieben. Der abgebildete Tischkicker ähnelt erher den Produkten aus dem fernen China. Nicht das diese Tischkicker nicht auch ihre Berechtigung am Markte hätten, so hat sich z.B. die Marke Tuniro aus dieser Grundstufe des China-Kickers heraus sehr gut entwickelt, doch im Zusammenhang mit der Gewinnabbildung von einem Profi-Tischkicker zu sprechen, finde ich schon etwas daneben.

Hätte es nicht genügt den Gewinn auf nomale Weise als Tischkicker zu bezeichnen? Der geneigte Hobby-Kicker und Fußball-Fan soll doch schließlich nur Spaß an dem Gerät haben und sich über die Aussicht auf einen Gewinn freuen, das klappt ganz sicher auch ohne den “PROFI-SPOILER”.

Schrauben wir also wieder ein bisschen zurück, so kann auch ich allen, die sich für diesen Gewinn interessieren und über die Zeit der Fussball-WM die Luft des Tischfußballs schnuppern oder einfach nur die Spielpausen mit kickern überbrücken wollen, eine Teilnahme empfehlen. Für einen Einstieg in den Sport Tischfussball eignet sich der Kicker auf jeden Fall, doch Spielen Profis in einer ganz anderen Tischklasse. Hersteller von Profi-Tischkickern, um nur ein paar zu nennen sind Leonhart, Tornado, Garlando, …

Das Tischfussball – Gewinnspiel von Prinz.de und Rexona men endet am 07.06.2010 – > Tischkicker gewinnen.

Kicker-Sport News

Kostenlos anmelden und Kickerbuch gewinnen.Monatlich 1x Kickerbuch zu gewinnen.

Kostenlos anmelden und am Ball bleiben!

Tischkicker Facebook

Anzeige



Neue Kommentare