Thomas Tischfußball Themen

Diabolisch – 666 Carromco Kicker bei GMX

9. Jun 2012 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Deutschland im Fußballfieber – Die EM 2012 an Ihrem 2. Spieltag und der Mail-Anbieter GMX titelt in schwarz-rot-goldenen Lettern “7:0 für Sie!”

GMX verlost 666 Carromco Kicker

(Gewinnen Sie einen von 666 hochwertigen Kickern im Gesamtwert von über 111.111 Euro!) - Bild/Screenshot: GMX.de

Welchen Kicker verlost GMX da überhaupt?

Einem “geschenkten” Gaul schaut man nicht ins Maul, doch da die Frage in den kommenden Tagen eh diskutiert wird, liefere ich gern die ersten Fakten. Soweit es sich erkennen ließ, sollte es sich bei den Kickern, die Überschrift lässt es schon durchblicken, um den Kicker Tucana XT von Carromco handeln.

Eine Recherche bei den üblichen Verdächtigen eBay, Amazon, Lidl, Plus oder myToys brachte Klarheit. Rein optisch handelt es sich um den Carromco Kicker der im Schnitt für 147,00 Euro zu haben ist.

Anbieter und Preise des Carromco Tucana XT

(Stand 09.06.2012 – inkl. Versandkosten)

  1. Plus – ab 131,95 Euro
  2. Amazon- ab 135,90 Euro Wer sich ein Bild machen möchte.
  3. Lidl – ab 152,95 Euro
  4. myToys – ab 165,94 Euro

Der Teufel steckt hier im Detail – 666

Wir erinnern uns “… 666 hochwertigen Kickern im Gesamtwert von über 111.111 Euro …” und lassen die grauen Zellen einmal anlaufen.

111.111 / 666 = 166,83 Euro je Kicker

Es ist nur zu hoffen, dass hier ein Faible für Schnapszahlen vorlag und der Tischkicker nicht zu überteuert eingekauft wurde!

Einen Bericht zum Carromco Kicker wird es in Bälde geben, solltet der Kickertisch gewonnen werden, wäre ich dankbar für eure Meinungen.

DTFB knackt Schallmauer – 6000 aktive Kicker

15. Nov 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Tischfussball News

DTFB ( Deutscher Tischfußballbund ) – Kämpfer für den Tischfußballsport als anerkannte Sportart in Deutschland.

Wie der DTFB berichtete wurde am 14. November eine neue Marke bei den Mitgliedszahlen der Kicker und Kickerinnen geknackt. 6.000 Kicker sind in den 12 DTFB-Mitgliedsverbänden aktiv und verteilen sich über das Bundesgebiet.

Welcher Tischfussball Landesverband hat die meisten aktiven Mitglieder?

Liste nach aktiven Tischfußball Mitgliedern:

  1. Saarland (STFV) 2.143
  2. Bayern (BTFV) 644
  3. Hamburg (TFVHH) 616
  4. Berlin (TFVB) 531
  5. Nordrhein-Westfalen (NWTFV) und Hessen (TFVH) je 488
  6. Niedersachsen (NTFV) 465

Die gestiegenen Mitgliedszahlen des Tischfussball Bundes gehen einher mit dem Engagement der einzelnen Vereinen zum Etablieren des Tischfussball Sports.

Wir bleiben gespannt auf die nächsten 1000 Kicker.

Logo des DTFB - Tischfussball

DTFB - Deutschr Tischfußballbund

Quelle: DTFB

Aldi Kicker 2011 – Kickertisch für 139 Euro

1. Nov 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Tischfussball

Tischkicker bei Aldi Süd – Jährlich grüßt das Murmeltier oder wohl eher der HUDORA Kickertisch.

Laut aktuellem Prospekt des Discounters ist es ab Montag, 7. November wieder soweit und der Aldi Kicker steht in den Filialen (1790) der 31 selbstständigen Gesellschaften in West- und Süddeutschland.

Aldi Kicker 2011 - Bild: www.aldi-sued.de

Aldi Kicker 2011 – Preview

Da es noch einige Tage dauert, um detailierter auf das aktuelle Kicker-Angebot von Aldi einzugehen, hier zunächst die Eckdaten für den Kicker laut Aldi Süd Website.

  • robuste, verchromte Hohlstangen, Ø 16 mm
  • Stangenführung mit hochwertigen Kugellagern
  • Kunststoffgriffe mit geriffelten Oberflächen für optimalen Halt
  • Standbeine mit Querstrebe aus verchromtem Stahlrohr
  • Ballauswurf an beiden Spielseiten
  • robuste Konstruktion
  • Inkl. Montagewerkzeug!
  • Inkl. 3 hochwertigen Kickerbällen.
  • Ballauswurf an beiden Spielseiten!
  • Höhenverstellbare, verchromte Fußenden.
  • Kunststoffgriffe mit geriffelten Oberflächen für optimalen Halt.
  • Stangenführung mit hochwertigen Kugellagern.
  • Maße ca.: Tisch: 139,4 x 74,6 x 87,8 cm (L x B x H)
  • Spielfeld: 118 x 68 cm (L x B) robuste Konstruktion, Gewicht ca.: 50 kg

Aldi Süd – Übersicht nach Bundesland mit Aldi Kicker Angeboten:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Saarland
  • Rheinland-Pfalz
  • sowie

  • Süd Hessen
  • Süd / West Nordrhein-Westfalen

Informationen zu den Aldi Kickern der vergangenen Jahre

In der Vergangenheit wurde bereits einiges über die Aldi Kicker berichtet:

In Kürze werde ich gern noch einmal ausführlich auf den Aldi Kicker 2011 eingehen.

G Data fördert den Tischfußball-Sport mit 10.000 Euro

29. Aug 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Kicker-Leistungszentrum und Bundesliga-Team in Bochum erfahren Förderung durch den Security-Hersteller G Data.

Mit einem 10.000 Euro Sponsoring-Paket gründet G Data gemeinsam mit dem Tischfußballverein TFV Bochum 2011 e.V. das neue G Data Tischfußball Landesleistungszentrum in NRW. Nicht nur dem Tischfussball Leistungszentrum kommt die Unterstützung zugute, der Hersteller von Security Software engagiert sich auch gegenüber der Senioren-Bundesligamannschaft „G Data Young Boys Bochum“.

Tischfußball Leistungszentrum Bochum - NRW Kicker werden mit 10000 Euro unterstützt

Übergabe des 10.000 Euro Schecks an Frank Otto, Vorsitzender des TFV Bochum 2011 e.V. (links) durch den G Data Vorstand Dr. Dirk Hochstrate (rechts)

Selbst aktiver Tischfußball Liga-Spieler und G Data Vorstand Dr. Dirk Hochstrate übergab den 10.000 Euro Scheck auf der feierlichen Eröffnung des Landesleistungszentrums und erklärt „Die Förderung des Tischfußballs in Bochum liegt uns sehr am Herzen“.

Woher kommt die Verbundenheit zum Kicker-Sport?

Tischfußball ist ein Stück Tradition bei G Data. Angefangen hatte alles mit einer Kicker-Weltmeisterschaft der Antivirus-Hersteller auf der CeBIT im Jahr 2006. Das Bochumer Unternehmen wurde als Ausrichter des Turniers Weltmeister seiner Branche und dominiert seitdem bei den jährlich stattfindenden WM-Wettkämpfen, an denen alle namhaften IT Security Hersteller der Welt regelmäßig teilnehmen. Insgesamt gewann G Data bisher vier Titel. Seit einigen Jahren ist der Security-Hersteller außerdem mit mehreren Teams in der ersten und zweiten Bochumer Kickerliga und in der Senioren-Bundesliga vertreten. Trainiert und gespielt wird regelmäßig in der G Data Academy.

Weiter Informationen zum Tischfußball-Leistungszentrum NRW und dem TFV Bochum 2011 e.V.

Globekicker – Mit dem Libero Kickertisch auf Reisen

7. Aug 2011 Autor: Thomas | Abgelegt in: Allgemein

Mit einem VW T3 und einem Kicker im Gepäck auf Reisen durch Europa und Asien.

Simon und Stefan tragen den Tischfußball in die Welt hinaus. Die beiden Studenten sind mit ihrem T3 “Bernd” unterwegs und ihre Reiseroute samt Kicker führte sie von Bremen über Budapest, Dubrovnik, Ankara, den Iran bis nach Pakistan.


View Larger Map

Immer mit dabei der flix Libero Kickertisch, welcher unterwegs nicht nur zur Völkerverständigung beiträgt, sondern auch spannende Kicker Turniere ermöglicht. Unter www.globekicker.de könnt ihr die Abenteuer der mutigen Jungs, die auszogen die Welt mit dem speziellen Kick(er) zu bereisen, verfolgen.

Auch, wenn es ab und an etwas dauern mag, reinschauen lohnt sich.

flix Libero Kickertisch im Iran - Stefan und Simon kickern in der Wüste

Stefan und Simon werden ihren Libero Kickertisch nach der Reise bei Ebay meistbietend versteigern und der Erlös kommt einem der Projekte zugute, die die beiden Kicker aus Bremen unterwegs besuchen durften.

Kicker Sport hält euch auf dem Laufenden…

Nach Nina Hagen, Cristoph Walz und Karl Lagerfeld steht nun ein weiterer Promi im Dienst der Werbung für den “Rosa Riesen”. Dieser versucht mit dem neuen Gesicht seine Produkte Telekom Entertain und vor allem LIGA total! (Bundesliga live) an den Mann / die Frau zu bringen.

Uli Hoeneß, erfolgreicher Manager vom FC Bayern München, Wurstfabrikant und nun auch Tischfußball-Spieler!?

Im Vordergrund der Werbekampagne steht die Selbstbestimmung und Flexibilität im Umgang mit dem Fernsehen via Telekom Entertain. Uli Hoeneß stellt klar, dass Kompromisse zwar eine super Sache sind, das gelte allerdings nicht für den Fußball.

Die Visualisierung des Gedanken ( bei 16 Sekunden ) wird durch ein Match an einem Tischkicker aufgegriffen. Im Doppel setzt sich Hoeneß Team am Kicker durch und schlägt das gegnerische Team kompromisslos.

BGV-Tischkicker-Event bei DAS FEST lockt mehr als 3.000 Besucher an

Bei DAS FEST am vergangenen Wochenende in Karlsruhe hatte der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen für Stadionatmosphäre gesorgt, und zwar mit dem zweitätigen BGV-Tischkicker-Event. Am Festsamstag und -sonntag kamen mehr als 3.000 Spieler.

„Schon bevor wir unser BGV-Stadion offiziell öffneten, waren die Tischkicker belegt. Der Zuspruch war riesig, einige spielbegeisterte Kickerfans warteten bis zu 20 Minuten auf ein Match“, so Bettina Veit, Leiterin der
Unternehmenskommunikation des BGV.

Tischkicker Mediencup der BGV bei Das Fest

Boulevard Baden, Gewinner des BGV-Mediencup im Tischfussball

Der Zwei-Tages-Event begann samstags gleich mit dem erstmals ausgetragenen BGV-DAS-FEST-MEDIENCUP, zu dem sich acht Mannschaften von regionalen Print-, Rundfunk- und Onlinemedien angemeldet hatten. Die Wochenzeitung Boulevard Baden behielt in einem spannenden Finale gegen das Onlineportal ka-news II mit 11:6 die Oberhand. Das Team BGV II sicherte sich mit 6:5 in letzter Sekunde den dritten Rang vor ka-news I.

Gewinner des Profi-Tischkicker und der Nike-Fußbälle werden noch ausgelost

Neben den Spielen an den Tischkickern beteiligten sich auch viele Besucher an der Verlosungsaktion des BGV. Zu gewinnen gab es einen Profi-Tischkicker und zehn Nike-Fußbälle, die die Teilnehmer für eine gemeinnützige Einrichtung, einen Verein oder eine Schule gewinnen konnten. Welche gemeinützige Einrichtung mit dem Kicker oder den Fußbällen bedacht wird, geben wir nach der Auslosung noch bekannt.

Kicker Turnier des BGV bei Das Fest  in Karlsruhe

Der nächste BGV-Tischkicker-Event steht auch schon fest:

Am Tag der offenen Tür des BGV am 15. Oktober 2011 wird das BGV-Stadion im Hauptgebäude in der Durlacher Allee 56 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet sein. Bilder vom vergangenen BGV-Tischkicker-Event bei DAS FEST gibt es unter: www.das-fest-ist-bgv.de

Quelle und Unternehmensinformationen:

BGV / Badische Versicherungen
Unternehmenskommunikation
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe
E-Mail presse@bgv.de
www.bgv.de

Ansprechpartner:
Hans-Christian Schmidt
Telefon 0721 660-4614
Fax 0721 660-194614
E-Mail schmidt.hans-
christian@bgv.de

Tischkicker Turnier in Limburg Tischfußball Turnier in Limburg

Die Vereinigte Volksbank eG Limburg lädt auch 2011, als Sponsor der SummerGames 2011, alle Firmen aber auch Vereine zum 2. Limburger „Volksbank-Firmen-Cup“ im Tischfußball ein.
Das Kicker-Event findet in der „Volksbank-Kicker-Arena“ auf dem Europlatz ein.

.

Termin Kicker-Turnier

Freitag, 05. August 2011
17:30 – 23:00 Uhr
Europaplatz, Limburg

Schützenhilfe gibt es vom DTFB – Deutscher Tischfußballbund, der die Turchführung des Turnieres übernommen hat und dem Schirmherren, dem mehrfachen Welt- und Europameister im Tischfußball, Klaus Gottesleben.

Gespielt wird an mehreren ” Profi-Kicker-Tischen aus der 1. und 2. Bundesliga”, so die Angaben der Volksbank. Spiele sowie die aktuellen Spielstände/Tabelle werden auf Großmonitore übertragen.

Es wird im Doppel gegen unterschiedliche Kicker-Teams gespielt, die Teilnahme ist natürlich kostenfrei. Einen klaren Ausschluss gibt es für Tischkicker-Liga-Spieler und Tischkicker-Vereins-Spieler. Die 4 besten Teams werden mit einem Pokal sowie attraktiven Preisen belohnt. Das Sieger Team des Tischkicker Turniers kickt gegen den ehemalige Weltmeister im Tischfußball Klaus Gottesleben.

Anmeldung zum 2. Limburger – Volksbank-Firmen-Cup – im Tischfußball:
http://www.summer-games-limburg.de/anmeldung.html

Tischfussball – Ein Sport wird zum Event. Der Wandel vom Kneipensport zum Turniersport mit regelmäßigem Ligabetrieb verhilft dem Tischfussball zu neuer Popularität. Tischkicker werden zu Magneten und ziehen auf unterschiedlichsten Events ein breites, generationenübergreifendes Publikum an.

Ullrich Kicker - Tischkicker Branding 5meter

5meter: Ullrich Kicker gebrandet

Im Interview mit dem Tischkicker Verleih 5meter aus Berlin geben Benjamin Ott und Kris Benesch, die Geschäftsführer und Eventorganisatoren, einen Einblick in ihre Welt des Tischfussballs.

 

 

 

 

 

Kicker-sport.de: Hallo Ben, hallo Kris. Der Name „5meter“, in Verbindung mit einem Kickertisch, lässt den ein oder anderen an die XXL Tischkicker denken, an denen bis zu 22 Spieler gleichzeitig kickern können. Welche Geschichte verbirgt sich tatsächlich hinter eurem Firmennamen?

5meter: Spekulationen gab es schon viele: Unsere addierten Körpergrößen, 5meter lange Kickertische, 5meter-Raum im Fussballfeld, und und und. Dabei ist es viel romantischer: Gegründet wurde unsere Firma in einem stillgelegten Freibad in Berlin unter dem Sprungturm. Als wir über potentielle Firmennamen nachgedacht haben, blickten wir nach oben: Das 5meter-Sprungbrett beflügelte unsere Phantasien, 5meter war geboren!

 

Kicker-sport.de: Euer erster Kontakt mit dem Kickersport, wie und wann kam es dazu?

5meter: Kris: Im Familien-Urlaub an der Adria, ich war ca. 11 Jahre alt. Der beste Freund meines Vaters war vom “In-der-Sonne -liegen” genauso gelangweilt wie ich, unzählige Lire wanderten in den Münzer des Kickertisches, der in der Strandbar stand. Es war wahrscheinlich ein Garlando.

Ben: Als gebürtiger Saarländer konnte ich mich der allgegenwärtigen Kickerfaszination nicht entziehen und wer auf einem Hansberg das Kickern lernt, der wird diese Leidenschaft nie wieder los… auch wenn Stahl gegen Plastik und ein welliges Linoleum-Spielfeld gegen ein Resopal-Rasen getauscht werden.

 

Kicker-sport.de: Ihr habt euer Hobby zum Beruf gemacht, wie viel Zeit verbringt ihr noch am Tischfußball Gerät?

5meter: So oft es geht. Nach der Arbeit kickern wir oft noch 1-3h mit einem Kumpel, der im Haus wohnt. Oft werden wir aber auch auf unseren Events herausgefordert. Und natürlich gehen wir im Kicker-El-Dorado-Land Berlin 1-2 mal die Woche in Kneipen Kickern.

 

Kicker-sport.de: Über Geschmack und Vorlieben beim Kickern lässt sich vortrefflich streiten. Welchen Tischkicker bevorzugt ihr und warum?

5meter: Die Vorliebe für Kickertische der Firma Leonhart hat sich in den letzen Jahren manifestiert. Persönlich spielen wir an diesen Kickern einfach am liebsten und in unseren Stammkneipen stand zufälligerweise oft auch ein Leonhart. Geschäftlich war für uns die durchweg angenehme Kommunikation und absolut zuverlässige Auftragsabwicklung von Anfang an mit entscheidend, im Verkauf wie auch im Verleih auf Leonhart als Zulieferer zu setzten.

 

Kicker-sport.de: Welche Dienstleistungen rund um den Tischfußball bietet ihr an?

5meter: Unser Hauptgeschäftsfeld ist sicherlich der Verleih von Tischkickern in verschiedenen Ausführungen: die normalen 4er Kicker, 8 Mann Kickertische und auch Tischkicker für 22 Spieler: mittlerweile haben wir insgesamt 30 Tischkicker. Zusätzlich zur Lieferung und Auf- und Abbau der Tischkicker, übernehmen wir auch die Organisation und Durchführung von Turnieren und Events. Ebenfalls haben wir engen Kontakt zu Spielern aus dem Tischfussball-Profibereich, die Showmatche und Trainings anbieten können. Wir verzeichnen auch eine steigende Nachfrage nach Tischkicker-Branding für Firmen, die Ihre Marke im sportlichen Kontext präsentieren wollen. Der Verkauf von Kickertischen und Tischfussballzubehör bildet das dritte Standbein unseres Unternehmens. Zu unseren Kunden zählen überwiegend Firmenkunden, aber auch vermehrt Privatkunden.

 

Kicker-sport.de: Verleih, Branding, Verkauf und Eventorganisation rund um den Tischfußball  sind eure Schwerpunkte. Wem liegt welcher Bereich mehr und wie viele Mitarbeiter beschäftigt ihr?

Meter: Wir sind in unsere Aufgaben hineingewachsen und mussten die gesamte Infrastruktur ständig gemeinsam an die wachsende Nachfrage anpassen und weiterentwickeln. Eine Aufgabenteilung gab es daher nicht und wird es nicht geben. In auftragsstarken Zeiten wie z.B. Fussballweltmeisterschaften und der Vor-Weihnachtszeit haben wir 2-6 freie Mitarbeiter, die uns bei der Lieferung und Eventbetreuung verstärken.

 

Kicker-sport.de: Was sollte man zum Thema „Branding eines Tischkickers“ und „Mieten eines Tischkickers“ wissen bzw. welche Vorüberlegungen sollten angestellt werden?

5meter: Auf unserer Webseite haben wir versucht alle relevanten Fragen, die bei der Umsetzung auftauchen könnten, zu beantworten. Wir haben hierfür auch extra eine FAQ-Seite.

Bezüglich dem Branding von Kickertischen sollte man sich erst auf ein Modell festlegen, denn es gibt viele Hersteller in unterschiedlichen Qualitäts- und Preisklassen. Bei der Gestaltung des Brandings sind der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt: wir erstellen vollflächige Aufkleberfolien im CMYK-Druck, die frei gestaltbar im Farbton und in der Grafik sind. Genügend Zeit sollte man aber einplanen, vom Auftrag bis zur Auslieferung können bis zu 3 Wochen vergehen.

Will man sich einen Kicker mieten, steht die Anforderung an das Material im Vordergrund bei der Entscheidung. Daher haben wir Kickertische in verschiedenen Preisklassen, für Profis, Amateure und Spaßkickerer.

 

Kicker-sport.de: „Wir sitzen in Prenzlauer Berg, liefern aber nach ganz Deutschland aus.“, diese Zeile las ich in einem Forum. Was macht den Prenzlauer Berg zum idealen Ausgangspunkt für Kicker-Events?

5meter: Berlin war mal mehr aber ist immer noch die Stadt der kreativen Freiräume. Die günstigen Mieten durch den Leerstand von Gewerbeeinheiten im Prenzlauer Berg hat uns den Start ins Unternehmertum erleichtert. Die ersten Aufträge kamen durch das Netzwerk unserer Freunde und durch Mund-zu-Mund-Propaganda. Es gab keinen Verleih in Berlin, der mit Leidenschaft auf Kickertische spezialisiert war. Wir haben das Gefühl, dass unser Angebot die Nachfrage nach Kickertischen auf Parties und Events in Berlin und über die Stadtgrenzen hinaus gesteigert hat. Bereits 2008 waren wir mit 4 Leo Sport Kickern auf dem Weg nach Bregenz ins Schauspielhaus.

 

Kicker-sport.de: Wenn ihr an eure bisherigen Events zurückdenkt, welches war für euch persönlich das schönste und was hat es dazu gemacht?

5meter: Das ist wirklich schwer. Generell gilt, dass es schön ist, immer wieder die Freude und Begeisterung zu sehen, die Tischfussball auch bei anfänglich skeptischen Gemütern auslösen kann. Kickern ist einfach ein wunderbar mitreißender verbindender Sport, der gut auf Events zur Unterhaltung und Aufheiterung passt.

 

Kicker-sport.de: Das Jahr ist noch jung, auf welchen Events hier in Berlin trifft man euch dieses Jahr vielleicht auch persönlich an?

5meter: Wir werden sicher wieder beim BerlinFestival eine Kickerlounge auf dem Flughafen Tempelhof organisieren, wir sind im engen Kontakt mit der Firma Leonhart in Berlin ein Challenger Turnier auf dem neuen Leo.Soccer.Tournament auf die Beine zu stellen. Während der Fussball Frauen WM werden wir vielleicht ein paar Aktionen in Eigenregie starten.

Aber einen ganz besonderen Event wird es dieses Jahr geben: “5wird5″, 5meter feiert 2011 sein 5 jähriges Bestehen mit einer großen Party, Einzelheiten können wir aber leider noch nicht bekannt geben. Das wird dann in unseren News auf unserer 5meter Homepage veröffentlicht.

Kris und Ben, vielen Dank für das Interview und den Einblick, welchen ihr den Lesern von Kicker-Sport.de hinsichtlich 5meter ermöglicht habt. Natürlich nehme ich euer letztes Kommentar zum Anlass, auch gerne zum Jubiläum von 5meter einen kurzen Bericht für meine Leser zu schreiben.

Das größte Tischfußball-Turnier im Großraum Stuttgart soll es werden, der Easy Sport Kicker-Cup. Die Initiatoren von der Kickerkultour UG wollen alle Kickerkneipen, -bars und diskos sowie einige andere Locations wie Fitnessclubs, Einzelhändler und Kinos dazu bewegen, regelmäßig Kickerturniere anzubieten.

Mit 700 einzelnen Kicker-Turnieren an Veranstaltungsorten von Karlsruhe bis Aalen und von Heilbronn bis Ulm ist das Einzugsgebiet bereits abgesteckt und so wird sich 14 Wochen lang alles um den kultigen Kneipensport drehen.

Die Kickoff-Party zum Event findet am Sonntag, 20. März, 14:30 – 17:30 statt:

Classic Rock Café
Eberhardstraße 22
Stuttgart

Du fühlst dich angesprochen und kannst Dir vorstellen beim größeten Kickerturnier im Großraum Stuttgart mitzumachen? Dann hat Kicker-Sport.de folgende Antworten auf folgende Fragen:

  • Wer kann mitkickern?

    An den Kicker-Turnieren des Kicker-Cups darf jeder teilnehmen, der mindestens 16 Jahre alt ist.

  • Wie kann man mitkicken?

    Die Teilnahme an den einzelnen Kickerturnieren ist denkbar einfach! Um an einem Spieltag teilzunehmen, gehst Du einfach an den jeweiligen Veranstaltungsort des Turniers, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Anmeldung läuft über den Wirt oder direkt am Kicker, wobei eine Startgebühr von 3 Euro zu entrichten ist.

    Nach der Anmeldung zum Turnier werden in jeder Runde die Spieler nach dem Zufallsprinzip zusammengelost, so dass Du viele andere Spieler kennen lernen wirst!

    Die Gewinner bekommen Punkte und am Ende gewinnt der Spieler die meisten Punkten.

  • Was gibt es bei den Kicker-Turnieren zu gewinnen?

    Bei jedem Turnier gibt es einen Sieger, der neben seinen erspielten Punkten auch Sachpreise (im Wert von 10-30 Euro) abräumt. Die besten Kicker werden zum Schlussevent am 02.07. eingeladen, bei dem es richtig tolle und wertvolle Preise zu gewinnen gibt – der Hauptpreis ist ein Profi-Tischkicker von Leonhart im Wert von 1000 EUR.

  • Wie funktioniert die Kicker-Rangliste?

    Bei jeder Teilnahme bekommst Du abhänging von der erreichten Platzierung Punkte. Alle Spieler landen in einer großen Rangliste. Wo Du spielst ist egal – es gibt überall Punkte. Die Anzahl hängt von der Platzierung und von der Größe des Spieltages ab. Generell gilt – je öfter Du spielst, um so besser wird Deine Platzierung sein.

    Es zählen nur die besten 12 Teilnahmen, so dass Du bis zum Schluss Deine Platzierung noch verbessern kannst.

  • Nach welchen Regeln wird gekickert?

    Im Vordergrund steht der Spass beim Tischfußball-Sport von daher werden beim “EasySports Kicker-Cup” vereinfachte Turnier-Regeln gelten. Die Regeln werden am jeweiligen Austragungsort des Kicker Turniers bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu den Kicker Turnieren folgen…

Kicker-Sport News

Kostenlos anmelden und Kickerbuch gewinnen.Monatlich 1x Kickerbuch zu gewinnen.

Kostenlos anmelden und am Ball bleiben!

Tischkicker Facebook

Anzeige



Neue Kommentare